Sell Electronic GmbH | Auf dem Hochstück 11a | D-45701 Herten

Reparaturangebot

Unser Hauptangebot ist die Reparatur von fast jeder elektronischen Steuerung für Elektrofahrzeuge. Im Jahr 1978 waren wir die erste Firma in Europa mit einem hersteller-unabhängigen Reparaturprogramm für Impulssteuerungen. Inzwischen beliefern wir Elektrofahrzeug-Hersteller und Händler in mehr als 20 europäischen Ländern mit Reparaturen von höchster Qualität und kurzer Bearbeitungszeit. Im Bereich der Direktreparatur, bei der Sie ihr eigenes Teil repariert zurück erhalten, gehören wir zu den führenden Firmen auf dem europäischen Markt.
Zu unserem Standard-Reparaturprogramm gehören mehr als 4000 verschiedene Teilnummern von Impulssteuerungen von über 30 verschiedenen Herstellern. Dazu gehören neben den bekannten wie Jungheinrich, Still, Linde und Zapi auch weniger bekannte Hersteller wie FABA, Pramag, Cesab, Pefra und viele mehr. Für einen detaillierten Überblick schauen Sie bitte in unseren Online-Reparaturkatalog oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Bitte legen Sie Ihrer Einsendung unseren ausgefüllten Reparaturauftrag oder einen aussagekräftigen Lieferschein bei.

Unsere Reparatur gleicht einer Wiederaufbereitung – Was heißt das?

Wiederaufbereitete Steuerungen kosten 30 bis 60% weniger als neue Steuerungen. Eine Wiederaufarbeitung geht über eine einfache Reparatur hinaus. Jede Steuerung wird von unseren zertifizierten Elektronikern analysiert und durchläuft einen vollständigen Demontage- und Reinigungsprozess. Nach eventuellem Upgrade durch die Reparatur und den Austausch defekter Elemente, durchläuft das Teil einen Niedrigstromprüfstandstest. Abschließend findet ein Lasttest statt, bei dem die Steuerungen bei maximalem Strom getestet werden, um Qualität und Leistung sicherzustellen, bevor sie an den Kunden zurückgegeben werden. Alle Vorgänge werden durch unsere Mitarbeiter dokumentiert und erhalten eine Sell „Work Order“ Nummer. Für alle wiederaufbereiteten und geprüften Steuerungen gibt es eine einjährige umfassende Garantie.

Auch bei sehr seltenen Reparaturteilen versuchen wir unseren Kunden zu helfen, jedoch sind vollständige Funktionstests in diesen Fällen nicht immer möglich. Wir unterziehen die Teile einer messtechnischen Prüfung und ersetzen defekte Elemente. Der Endtest kann jedoch nur beim Kunden im Stapler stattfinden. In diesen Fällen können wir keine volle Garantie anbieten.

Je präsziser Ihre Informationen, desto besser unsere Auskunft

Haben Sie eine Rückfrage zu einem bereits ausgeführten Auftrag, benötigen wir die Sell „Work Order“ Nummer. Die Nummer wurde von uns auf das Teil graviert und befindet sich sowohl auf dem Lieferschein wie auch auf der Rechnung.  

Bei Fragen zu Teilen, die noch nicht bei uns waren, benötigen wir Informationen zum Steuerungstyp, Modelnummer oder Teilnummer von der Steuerung selbst, um Ihnen weiter zu helfen. Der Fahrzeugtyp sagt uns nicht unbedingt, um welche Steuerung es sich handelt. Schreiben Sie sich diese Informationen vom Steuerungstypenschild ab, bevor Sie uns anrufen.

Seit Neustem können Sie uns auch per WhatsApp kontaktieren und ggf. durch das Zusenden von Fotos eine die Identifizierung des Teils und der Problematik vereinfachen.

Um einen Kostenvoranschlag zu bekommen, senden Sie uns ihr Reparaturteil mit entsprechendem Vermerk zu

Die Instandsetzung gängiger Steuerungen hat bei uns in der Regel einen Festpreis. Gerne können wir Ihnen einen Kostenvoranschlag zukommen lassen. Um Ihnen eine verbindliche Preisauskunft geben zu können, müssen Sie uns ihr Reparaturteil jedoch zunächst zusenden. Bitten haben Sie Verständnis dafür, dass verbindliche Auskünfte telefonisch nicht möglich sind.

So setzt sich der Kostenvoranschlag zusammen:

Da alle Steuerkarten einen Festpreis haben, werden wir Ihnen diesen Festpreis nennen. Senden Sie uns Komplettanlagen und Thyristor-Steuerung-Leistungsteile, berechnen wir Festpreise für die Bearbeitung von reparierbaren Steuerkarten (bzw. Logikeinheiten oder Leiterplatinen) und Ersatzteile wie Thyristoren, Kondensatoren, Spulen, Schützen usw. werden zum Tagespreis extra berechnet. Unser Kostenvoranschlag für Anlagen basiert somit auf dem Festpreis + notwendigen Ersatzteilen, die ohne Endprüfung auf unserem Voll-Last-Prüfstand ermittelt werden können.

Falls bei der Endprüfung zusätzliche Ersatzteile notwendig sind, werden diese Teile ohne Rückfrage hinzugerechnet, solange der Endpreis sich um weniger als 10% erhöht. Bei mehr als 10 % Preiserhöhung wird der Kunde erst um Genehmigung gefragt. Falls Sie den Auftrag als Sofort-Service erteilen, kommt automatisch der 25% Sofort-Service-Zuschlag auf den Bearbeitungs-Festpreis dazu. Die notwendigen Ersatzteile bekommen keinen Zuschlag.


Adresse

Sell Electronic GmbH

Auf dem Hochstück 11a
D-45701 Herten

Kontakt

+49 2366-6096220
+49 2366-6096299
info@sell-electronic.de
Mo-Do: 8:00 - 16:00 Fr: 8:00 - 14:30
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Hinweis schließen